Kinesiotaping
 

Dr. med. Steinkamp - Kinesiotaping


Verletzungen kurieren, Muskeln lockern, Entzündungen hemmen


Durch das Aufkleben von Tapeverbänden werden schmerzende Muskeln und Gelenke entlastet, hierdurch können diese sich erholen. In der Regel verbleibt ein solches Tape für eine Woche, die Beweglichkeit wird nicht eingeschränkt, nach einigen Stunden der Gewöhnung spürt man es gar nicht mehr; duschen und baden sind möglich.

Das Kinesiotaping ist eine hervorragende Ergänzung zu Krankengymnastik und Akupunktur, der Bedarf an Schmerzmitteln wird deutlich reduziert.

mehr ...